Angebote zu "Casa" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Casa Castillo »Pie Franco« 2018 Rotwein Trocken
Unser Tipp
74,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Einer der besten und originellsten Monastrell-Weine Spaniens. Das Lesegut stammt von wurzelechten Reben, die von der Reblausplage verschont geblieben sind. Die Trauben dieser raren Rebstöcke, die auf Spanisch »Pie Franco« heißen, sind besonders hochwertig. Tiefwurzelnde Reben, auf den kargen Böden bringen edle, sehr ausgewogene Weine hervor. Und an so manchem Weinstock entwickelt sich nur eine Traube. Ergo findet sich diese Konzentration auch im Wein wieder. Die Farbe wechselt zwischen Schwarz und Violett. Im Bouquet eine unglaubliche Finesse mit floralen Noten von Veilchen und weißen Blüten, die sich wundervoll mit den mediterranen Anklängen feiner Kräuter und reifer Beeren verbinden. Am Gaumen sehr konzentriert, mit viel Rückgrat, das sich für eine gute und lange Entwicklung in der Flasche eignet.

Anbieter: Vinos
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Casa Castillo »Cuvée N« 2017 Rotwein Trocken
Unser Tipp
69,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Casa Castillo ist eines der engagierten Häuser der Jumilla, die es geschafft haben, die fast in Vergessenheit versunkene Region zum Glänzen zu bringen. Und das natürlich mit hervorragenden Weinen. Die Cuvée N ist der neueste Geniestreich aus Trauben alter Monastrell-Reben, die aus den höheren Lagen des Las Gravas-Rebgartens stammen, über 18 Monate in Barriques gereift. Für den 2017er Jahrgang gab es 96+ von Robert Parker Wine Advocate: \"The 2017 Cuvée N is only the second bottling after the initial 2015 vintage, as the idea was to produce it only in the Mediterranean vintages (so, they didn’t make it in 2016 and won't make it in 2018 either). 2017 was an extraordinary year, and this is from the first 2.3 hectares of vines planted in the top part of Las Gravas. They did some fine-tuning, such as harvesting a little earlier so that the wine has kept great freshness, and the portion of full clusters probably helped there too. I found all the wines from 2017 very floral and elegant, giving a sensation of freshness. This wine is medium-bodied, fresh, elegant and perfumed, with very fine tannins, a subtle, chalky texture and clean, focused flavors that stay on your palate. This is remarkably fresher than the 2015, with red rather than black fruit. 3,200 bottles were filled in March 2019.\" (Luis Gutiérrez, Apr. 2019)

Anbieter: Vinos
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Casa Gran Del Siurana Gran Cruor A 2010 - Rotwe...
Highlight
49,06 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Zu den renommiertesten und wieder begehrtesten Herkunftsgebieten spanischen Weinbaus gehört zweifelsohne das Priorat. Es liegt in den steilen Hügeln von Montsant und verfügt über ein einmaliges Terroir. Das einst im Mittelalter bedeutende Weinbaugebiet lag lange Jahre im Dornröschenschlaf bis große Weinbaupioniere aus dem Rioja das Gebiet inmitten der Provinz Tarragonas wieder an die verdiente Spitze brachten. Die spanischen Winzer sind mit dem Jahrgang überaus zufrieden. Exzellente Qualitäten entstanden dort, wo Winzer die Erträge gezielt reduzierten. Der Sommer war nicht zu heiß, und die Trauben hatten genügend Zeit, langsam und gleichmäßig zu reifen. Das Ergebnis sind aromatische Weine mit Persönlichkeit und großem Potenzial. Die kargen Böden des Priorats bestehen überwiegend aus Licorella Schiefer. Die Reben müssen tief wurzeln, um in den heißern Sommern genug Wasser zu bekommen. Das prägt die besondere Mineralität dieser Weine. Cruor, lat. Träne aus Blut, ist zusammen mit Gran Cruor ein Duett zweier überwältigender Vertreter aus dem Priorat. Im Süden des kleinen Anbaugebietes liegen inmitten von Bellmunt del Priorat die beiden den Charakter der Weine prägenden Terroirs La Casa Gran und La Fredat. La Casa Gran ist ein ebener von fluvialen Sedimenten des Siurana durchzogener Boden. Auf ihm steht das über drei Jahrhunderte alte Gebäude der Mönche von Scala, die einst hier lebten und Weinbau betrieben. La Fredat liegt in Hanglage und seine Terrassen sind von dem typischen schwarzen Licorella-Schiefer durchzogen. Die Charakteristik der unterschiedlichen Böden sowie die geschickte Kunst, die Weine aus den verschiedenen Trauben zu vereinen, lassen in der Casa de Siurana zwei ganz große Weine des Priorat entstehen.

Anbieter: Belvini
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Casa Gran Del Siurana "Cruor" A 2012 - Rotwein,...
Angebot
26,75 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Zu den renommiertesten und wieder begehrtesten Herkunftsgebieten spanischen Weinbaus gehört zweifelsohne das Priorat. Es liegt in den steilen Hügeln von Montsant und verfügt über ein einmaliges Terroir. Das einst im Mittelalter bedeutende Weinbaugebiet lag lange Jahre im Dornröschenschlaf bis große Weinbaupioniere aus dem Rioja das Gebiet inmitten der Provinz Tarragonas wieder an die verdiente Spitze brachten. Die spanischen Winzer sind mit dem Jahrgang überaus zufrieden. Exzellente Qualitäten entstanden dort, wo Winzer die Erträge gezielt reduzierten. Der Sommer war nicht zu heiß, und die Trauben hatten genügend Zeit, langsam und gleichmäßig zu reifen. Das Ergebnis sind aromatische Weine mit Persönlichkeit und großem Potenzial. Die kargen Böden des Priorats bestehen überwiegend aus Licorella Schiefer. Die Reben müssen tief wurzeln, um in den heißern Sommern genug Wasser zu bekommen. Das prägt die besondere Mineralität dieser Weine. Cruor, lat. Träne aus Blut, ist zusammen mit Gran Cruor ein Duett zweier überwältigender Vertreter aus dem Priorat. Im Süden des kleinen Anbaugebietes liegen inmitten von Bellmunt del Priorat die beiden den Charakter der Weine prägenden Terroirs La Casa Gran und La Fredat. La Casa Gran ist ein ebener von fluvialen Sedimenten des Siurana durchzogener Boden. Auf ihm steht das über drei Jahrhunderte alte Gebäude der Mönche von Scala, die einst hier lebten und Weinbau betrieben. La Fredat liegt in Hanglage und seine Terrassen sind von dem typischen schwarzen Licorella-Schiefer durchzogen. Die Charakteristik der unterschiedlichen Böden sowie die geschickte Kunst, die Weine aus den verschiedenen Trauben zu vereinen, lassen in der Casa de Siurana zwei ganz große Weine des Priorat entstehen.

Anbieter: Belvini
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Casa Carmela Dulce 2019 Rotwein
Empfehlung
6,50 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Bodegas Castaño hat mit dem Casa Carmela einen süßen Rotwein geschaffen, der mit seinen beerigen Aromen nicht nur zu Schokoladendessert und Edelschimmelkäse seine Stärken ausspielt sondern auch für all jene, die es lieber lieblicher mögen, ein großer Genuss ist. „Casa Carmela“ benannt nach dem alten Steinhüttchen auf dem Weinberg, in dem ehemals die Arbeiter und auch Esel nach getaner harter Arbeit auf dem Feld, Unterschlupf fanden. Der Wein stammt vornehmlich von alten Monastrell-Reben. Einfach herrlich, das weiche und vollmundige Mundgefühl zusammen mit den saftigen Beerenaromen .

Anbieter: Vinos
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Castaño »Casa de la Cera« 2014 Rotwein Trocken
Angebot
34,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Die Familie Castaño hat sich auf Monastrell-Rebe kapriziert. Bei allen ihren Weinen spielt diese traditionelle Rebsorte der südostspanischen D.O. Yecla eine Rolle – aber auch mit dieser Cuvée haben sie einen exzellenten Rotwein kreiert. Gekeltert wurde er aus 50% Monastrell und zur anderen Häfte Garnacha Tintorera, Cabernet Sauvignon, Syrah und Merlot. 20 Monate wurde er in Barriques aus französischer und amerikanischer Eiche ausgebaut, was ihm sehr gut tat, denn er hat dadurch neben den fruchtigen und würzigen Aspekten, feine balsamische Noten erhalten. Eine perfekt eingebundene Säure sorgt für wunderbare Eleganz. Ein großer Wein aus Yecla.

Anbieter: Vinos
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Manzán 2017 Rotwein Trocken
Highlight
15,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Dieser Bobal stammt von ca. 50-70 Jahre alten Reben. Sorgfältig verlesen wurde er mit natureigenen Hefen vergoren und reifte über 10 Monate in Barriques. Im Ergebnis zeigt sich ein üppiger Rotwein mit dunklen Beerennoten und sehr rustikal. Passt zu Gerichten mit Wildschwein.

Anbieter: Vinos
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Rocha Candeal 2017 Rotwein Trocken
Highlight
15,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Kraftvoller und ein wenig rustikal anmutender Garnacha-Rotwein. Die Trauben stammen von alten Reben. Die 10-monatige Reife wurde aus einer Kombination aus großen Eichenholzfudern und Betonbottichen gewählt. In einem kräftigen Kirschrot leuchtet er im Glas und hält im Bouquet Aromen von Kirsche und dunklen Beeren bereit. Am Gaumen ausgewogen mit gutem Volumen und erdigem Tannin. Passt gut zu kräftigen Fleischgerichten.

Anbieter: Vinos
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Vegalfaro Rebel.lia Rosado 2019 Roséwein Trocken
Bestseller
6,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Feiner Rosado aus organischem Anbau, die Merlot- und Bobal-Reben stammen aus dem Rebgarten Finca Casa Alfaro, der mit Ton-Kalkböden und steiniger Oberfläche beschaffen ist. Schonende Pressung und sorgfältige Verarbeitung durch Kalkmazeration, um die Aromen des Weines zu erhalten sowie eine kurze Lagerung auf der Feinhefe in Barriques aus französischer Eiche am Ende der Fermentation geben dem Wein eine besondere Charakteristik. Im Glas zeigt er ein klares Rosé mit mittlerer Intensität und lachsfarbenen Reflexen. Das Bouquet trägt Aromen von Erdbeertoffee, roten Beeren, kandierten Früchten und feiner Aniswürze, sowie subtile Aromen durch die Holzreife. Im Mund mit feiner Textur und schöner Frische. Passt zu kalten Vorspeisen, Reisgerichten und Sommersalaten.

Anbieter: Vinos
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot