Angebote zu "Gran" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Casa Gran Del Siurana Gran Cruor A 2010 - Rotwe...
Angebot
49,06 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Zu den renommiertesten und wieder begehrtesten Herkunftsgebieten spanischen Weinbaus gehört zweifelsohne das Priorat. Es liegt in den steilen Hügeln von Montsant und verfügt über ein einmaliges Terroir. Das einst im Mittelalter bedeutende Weinbaugebiet lag lange Jahre im Dornröschenschlaf bis große Weinbaupioniere aus dem Rioja das Gebiet inmitten der Provinz Tarragonas wieder an die verdiente Spitze brachten. Die spanischen Winzer sind mit dem Jahrgang überaus zufrieden. Exzellente Qualitäten entstanden dort, wo Winzer die Erträge gezielt reduzierten. Der Sommer war nicht zu heiß, und die Trauben hatten genügend Zeit, langsam und gleichmäßig zu reifen. Das Ergebnis sind aromatische Weine mit Persönlichkeit und großem Potenzial. Die kargen Böden des Priorats bestehen überwiegend aus Licorella Schiefer. Die Reben müssen tief wurzeln, um in den heißern Sommern genug Wasser zu bekommen. Das prägt die besondere Mineralität dieser Weine. Cruor, lat. Träne aus Blut, ist zusammen mit Gran Cruor ein Duett zweier überwältigender Vertreter aus dem Priorat. Im Süden des kleinen Anbaugebietes liegen inmitten von Bellmunt del Priorat die beiden den Charakter der Weine prägenden Terroirs La Casa Gran und La Fredat. La Casa Gran ist ein ebener von fluvialen Sedimenten des Siurana durchzogener Boden. Auf ihm steht das über drei Jahrhunderte alte Gebäude der Mönche von Scala, die einst hier lebten und Weinbau betrieben. La Fredat liegt in Hanglage und seine Terrassen sind von dem typischen schwarzen Licorella-Schiefer durchzogen. Die Charakteristik der unterschiedlichen Böden sowie die geschickte Kunst, die Weine aus den verschiedenen Trauben zu vereinen, lassen in der Casa de Siurana zwei ganz große Weine des Priorat entstehen.

Anbieter: Belvini
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Casa Gran Del Siurana "Cruor" A 2012 - Rotwein,...
Unser Tipp
26,75 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Zu den renommiertesten und wieder begehrtesten Herkunftsgebieten spanischen Weinbaus gehört zweifelsohne das Priorat. Es liegt in den steilen Hügeln von Montsant und verfügt über ein einmaliges Terroir. Das einst im Mittelalter bedeutende Weinbaugebiet lag lange Jahre im Dornröschenschlaf bis große Weinbaupioniere aus dem Rioja das Gebiet inmitten der Provinz Tarragonas wieder an die verdiente Spitze brachten. Die spanischen Winzer sind mit dem Jahrgang überaus zufrieden. Exzellente Qualitäten entstanden dort, wo Winzer die Erträge gezielt reduzierten. Der Sommer war nicht zu heiß, und die Trauben hatten genügend Zeit, langsam und gleichmäßig zu reifen. Das Ergebnis sind aromatische Weine mit Persönlichkeit und großem Potenzial. Die kargen Böden des Priorats bestehen überwiegend aus Licorella Schiefer. Die Reben müssen tief wurzeln, um in den heißern Sommern genug Wasser zu bekommen. Das prägt die besondere Mineralität dieser Weine. Cruor, lat. Träne aus Blut, ist zusammen mit Gran Cruor ein Duett zweier überwältigender Vertreter aus dem Priorat. Im Süden des kleinen Anbaugebietes liegen inmitten von Bellmunt del Priorat die beiden den Charakter der Weine prägenden Terroirs La Casa Gran und La Fredat. La Casa Gran ist ein ebener von fluvialen Sedimenten des Siurana durchzogener Boden. Auf ihm steht das über drei Jahrhunderte alte Gebäude der Mönche von Scala, die einst hier lebten und Weinbau betrieben. La Fredat liegt in Hanglage und seine Terrassen sind von dem typischen schwarzen Licorella-Schiefer durchzogen. Die Charakteristik der unterschiedlichen Böden sowie die geschickte Kunst, die Weine aus den verschiedenen Trauben zu vereinen, lassen in der Casa de Siurana zwei ganz große Weine des Priorat entstehen.

Anbieter: Belvini
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Ramón Bilbao Gran Reserva 2011 Rotwein Trocken
Bestseller
21,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Das Haus Ramón Bilbao hat sich längst als zuverlässiger Erzeuger etabliert und glänzt mit Weinen, die ein enorm gutes Preis-Genuss-Verhältnis mitbringen! Die Trauben, vornehmlich von alten Reben (60 bis 65 Jahre alt) werden von Hand gelesen und sorgfältig und schonend weiterverarbeitet. Diese Gran Reserva reifte über 30 Monate in Barriques aus amerikanischer Eiche. Im Glas zeigt der Wein ein intensives Granatrot. Das Bouquet ist elegant und komplex mit den reifen Noten von Brombeere, Pflaume, Kirsche, untermalt von würzigen Kräutern, wie Rosmarin und süßen Gebäcknoten und Nougat. Am Gaumen erweist er sich als sehr voluminös mit angenehmer Frische und einem langen Finale. Passt sehr gut zu Wildgerichten.

Anbieter: Vinos
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Bodega Lurton Piedra Negra Gran Malbec 2014 - R...
Topseller
36,35 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die Argentinier nennen den Fuß der Cordilleren "Piedra Negra" (schwarzer Stein). Weil hier die Reben auf sehr dunklen, schweren Böden wachsen, wurde der Bodega Lurton "Piedra Negra" Gran Malbec danach benannt. Der Lurton Gran Malbec hat eine fast tintenähnliche Farbe, am Gaumen Aromen von Gewürzen und samtigen Tanninen. Im Abgang ist beim Bodega Lurton "Piedra Negra" Gran Malbec die feine Vanillenote durch die Lagerung in französischen Barriques gut zu spüren.

Anbieter: Belvini
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Val Sotillo Gran Reserva 2014 Rotwein Trocken
Highlight
64,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Mit Überzeugung für hohe Qualität, Kontinuität und unbeeinflusst von Etiketten und Medaillen kann man das Wirken der Familie Arroyos bezeichnen: die Weine zeigten bereits ihren einzigartigen Charakter, als die Region noch nicht als Ribera del Duero im Mund der Weinwelt war. Alte Reben im Gobelet-System gedeihen auf Sand und Steinböden. Sogfältige Lese, Verarbeitung der Trauben und der Ausbau in Barriques aus amerikanischer Eiche verleihen dem Wein seinen klassischen, sehr noblen Charakter , kommt er dazu noch aus einem sehr guten Erntejahr, sollte einen nichts mehr davon abhalten, sich diesen edlen Tropfen in den Keller zu legen. Im Glas zeigt er ein leuchtendes Rubinrot mit granatrotem Rand und verströmt im Bouquet den Duft von reifen Pflaumen , dunkler und roter Beeren, untermalt von würzigen Noten wie Lakritz, Garrigue und mediterranen Kräutern. Am Gaumen fein-elegant mit wundervoller Tiefe und seidigen Tanninen und lang anhaltend. Ein aromatischer Rotwein, der mit seiner Struktur einfach großartig zu Wildgerichten passt.

Anbieter: Vinos
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Hammeken Gran Allegranza Monastrell Alicante Do...
Empfehlung
10,67 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der Hammeken Gran Allegranza Monastrell Alicante DO ist ein prachtvoller Vino de Autor (Autorenwein) – so werden in Spanien meisterliche Tropfen genannt, die den individuellen Stil des Weinmachers verkörpern. David Tofterup beweist hier einmal mehr sein weltweit gerühmtes Ausnahme-Talent. In tiefem Rubinrot leuchtet der Hammeken Gran Allegranza im Glas, von violetten Reflexen umspielt. Sein kraftvolles Bukett begeistert mit Brombeere, Heidelbeere, Schwarzkirsche, dunkler Schokolade, Speckdattel, Piment und wilden Kräutern, charmant untermalt von einer Spur Eichenholz. Der seriöse Rote gibt sich reichhaltig, saftig und konzentriert. Filigran streichelt er die Zungenspitze mit Himbeere, Schattenmorelle, wilder Cassis, Aronia und Brombeere, um dann am Gaumen-Ende ordentlich Power zu entwickeln – ohne jedoch überladen zu wirken. Wieder trifft reife Frucht auf dunkle Schokolade. Perfekt eingestellt und mit stimmiger Linie, bringt der sortenreine Monastrell seine natürliche Restsüße und die sanften, samtig-weichen, fabelhaft abgepufferten Tannine in ein freundliches Gleichgewicht. Trotz der angenehmen Süße überzeugt er mit viel Körper – und ist weit davon entfernt, „plump“ oder „geschönt“ zu erscheinen. Der Alkohol ist virtuos eingebunden, und so geht der Gran Allegranza elegant und feingliedrig über die Zunge, mit herrlichem Trinkfluss. Die Textur ist derart dicht, dass man darauf beißen möchte. Im Abgang erfreuen florale Akzente. Aus ausgesuchten Trauben der lokalen Parade-Rebsorte Monastrell – zum Teil an der Rebe eingetrocknet – hat David Tofterup wahrlich Großes geschaffen. Wir sind hingerissen von so viel Wein zu so kleinem Preis. Text: BELViNi.DE

Anbieter: Belvini
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
6er Aktion Hammeken Gran Allegranza Monastrell ...
Beliebt
58,44 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der Hammeken Gran Allegranza Monastrell Alicante DO ist ein prachtvoller Vino de Autor (Autorenwein) – so werden in Spanien meisterliche Tropfen genannt, die den individuellen Stil des Weinmachers verkörpern. David Tofterup beweist hier einmal mehr sein weltweit gerühmtes Ausnahme-Talent. In tiefem Rubinrot leuchtet der Hammeken Gran Allegranza im Glas, von violetten Reflexen umspielt. Sein kraftvolles Bukett begeistert mit Brombeere, Heidelbeere, Schwarzkirsche, dunkler Schokolade, Speckdattel, Piment und wilden Kräutern, charmant untermalt von einer Spur Eichenholz. Der seriöse Rote gibt sich reichhaltig, saftig und konzentriert. Filigran streichelt er die Zungenspitze mit Himbeere, Schattenmorelle, wilder Cassis, Aronia und Brombeere, um dann am Ende des Gaumens ordentlich Power zu entwickeln – ohne jedoch überladen zu wirken. Wieder trifft reife Frucht auf dunkle Schokolade. Perfekt eingestellt und mit stimmiger Linie, bringt der sortenreine Monastrell seine natürliche Restsüße und die sanften, samtig-weichen, fabelhaft abgepufferten Tannine in ein freundliches Gleichgewicht. Trotz der angenehmen Süße überzeugt er mit viel Körper – und ist weit davon entfernt, „plump“ oder „geschönt“ zu erscheinen. Der Alkohol ist virtuos eingebunden, und so geht der Gran Allegranza elegant und feingliedrig über die Zunge, mit herrlichem Trinkfluss. Die Textur ist derart dicht, dass man darauf beißen möchte. Im Abgang erfreuen florale Akzente. Aus ausgesuchten Trauben der lokalen Parade-Rebsorte Monastrell – zum Teil an der Rebe eingetrocknet – hat David Tofterup wahrlich Großes geschaffen. Wir sind hingerissen von so viel Wein zu so wenig Geld. Sichern Sie sich jetzt schnell unser 6er Paket dieses Jahrgangs zum reduzierten Preis. Text: BELViNi.DE

Anbieter: Belvini
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Palacios Priorat L'Ermita 2018 Rotwein Trocken
Angebot
859,00 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Der Weinberg L'Ermita liegt am Fuße des Berges Nuestra Señora de la Consolación und zeigt markante, nach Nordosten hin ausgerichtete Berghänge, die gerademal zwei Hektar Rebfläche hergeben. Hier gedeihen seit 70-100 Jahren quasi wildstehende, armdicke Garnacha-Rebstöcke. Die Reben wachsen auf grünlichem Schiefer-, Granit- und Sandsteinfelsen, sodass die Reben metertiefe Wurzeln schlagen müssen, um an Nährstoffe zu gelangen. Das sanfte und ausgeglichene Klima schafft die Voraussetzung einer natürlichen Entwicklung der Weinrebe. Gerade die leichte, aber stete Brise vom Meer ist ideal für einen perfekten Vegetationsverlauf. Die eher kühle Lage erlaubt es, spät zu lesen. Das Ergebnis ist einer der besten Weine der Welt, der nur in äußerst limitierter Menge auf den Markt kommt. Einen L'Ermita muss man nicht anpreisen. Der Wein ist eine Legende. Ihn zu trinken, ein absolutes Privileg. Luis Gutiérrez von Robert Parker Wine Advocate vergibt 99 Punkte und urteilt wie folgt: \"The flagship 2018 L'Ermita is already classified as Gran Vinya Classificada, the new category of Grand Cru vineyards from the Priorat appellation of origin. Like the 2017, the blend here is mostly Garnacha with about 20% Cariñena (the highest for this wine) and 2% of white grapes that fermented with indigenous yeasts in oak vats with a maceration of 56 days and matured in oak barrels of different sizes for 14 months. The grapes were picked quite late but on the same date as the previous year, the 17th of October, because the vineyard is so regular. The wine is aromatic, intense and elegant, with a lifted nose, a high-pitched note of violet pastille, more refined than the Aubaguetes and Baixada. It is classical and proportioned, with contained and complex aromas and flavors and lots of energy, light in its feel but with inner power and strength. As with most great wines, it should develop nicely and for a long time in bottle but will drink well throughout its life. Grand vin, yes. 2,440...

Anbieter: Vinos
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
3x2 Hammeken Cellars-Paket Mit 44% Preisvorteil...
Unser Tipp
48,69 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das 1996 gegründete Weingut Hammeken Cellars gilt für uns als eine der bedeutendsten Entdeckung. Wie kaum ein anderer versteht es Winemaker David Tofterup, regionale und traditionelle Rebsorten zu exzellenten Weinen zu verarbeiten. Um auch Ihnen diese Qualität präsentieren zu können, haben wir für Sie ein besonders attraktives Paket geschnürt. Den Auftakt bildet der Hammeken Cellars Pasas Monastrell Yecla DO, dessen Monastrell-Reben bis zu 85 Jahre alt sind und überreif und am Stock angetrocknet geerntet werden. Und so gibt der Pasas den italienischen Appassimentos eine saftig-konzentrierte Antwort. Ein Mantel dunkler Beeren legt sich um die Zunge, und die frische, dichte Monastrell-Power sorgt für Harmonie und Prägnanz. Erleben Sie Terroir pur im Glas! Der Hammeken Cellars Gran Pasas Monastrell Yecla DO ist der große Bruder des Pasas. Schon sein Bukett lässt die Augen des Weinliebhabers leuchten: reife Pflaumen, Brombeeren, Schokolade, saftige Rosinen, Tabak und Zedernholz, begleitet von einem Hauch Vanille – WOW! Auch geschmacklich überzeugt der Gran Pasas, am Gaumen ist er mächtig, opulent und kräftig, aber dennoch elegant und seidig weich. Der Abgang scheint nicht enden zu wollen und wird von einer zarten Süße begleitet, die im perfekten Gleichgewicht mit der Fruchtsäure steht – ein Ausnahmewein, den man einfach nur genießen sollte. Die Speerspitze bei Hammeken Cellars ist der Gran Allegranza Monastrell Alicante DO – unser Lieblingsbegleiter für einen Abend am Lagerfeuer. Kraftvoll kommt er in die Nase mit dem Duft von dunkler Schokolade, Brombeere, Heidelbeere, Speckdattel und Piment, untermalt von einem Hauch Eichenholz. Elegant und feingliedrig trifft der opulente Rotwein auf die Zunge, abgerundet durch fabelhaft abgepufferte Tannine. Überzeugen Sie sich von diesen erstklassigen spanischen Tropfen, welche wir verdient mit 94-96+ Punkten belohnten und sparen Sie im Paket fabelhafte 44%. Der Inhalt des 3x2 Hammeken Cellars-Paket​s: 2x Hammeken Cellars Pasas Monastrell Yecla DO 2018 (14% Vol.) 2x Hammeken Cellars Gran Pasas Monastrell Yecla DO 2018 (14% Vol.) 2x Gran Allegranza Monastrell Alicante DO 2018 (14% Vol.) Text: BELViNi.DE

Anbieter: Belvini
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Alvear 3 Miradas Paraje de Riofrío Alto 2016 Tr...
Top-Produkt
13,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Dieser trocken ausgebaute reinsortige Pedro Ximénez stammt von alten Reben aus der Subregion Riofrío Alto in der Sierra de Montilla, die als Gran Cru Region in der Montilla-Moriles gilt. Der Rebsaft wurde teilweise in Tinajas oder offenen Behältnissen fermentiert, reifte über 8 Monate unter der Florschicht und anschließend in sehr alten Fässern aus amerikanischer Eiche. Dieser Wein ist Teil des 3 Miradas-Projekts mit dem nach dem Ausdruck des jeweiligen Terroirs gesucht wird. Und so ist auch dieser trocken ausgebaute P.X. mit seiner hochwertigen Qualität eine echte Besonderheit.

Anbieter: Vinos
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot